Kurse von Andrea Rozorea

Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Freie Malerei in unbunten Tönen

Dieser Kurs handelt von silbergrauem Licht oder gleißendem Strahlen, von schleichenden Umbraschatten und sattem Noir. Figuren kommen und gehen. Schrift zeigt sich. Zeichen zersetzen sich.
Es entwickeln sich abstrakte Arbeiten, die vielleicht Ahnungen von Schrift oder Figur zulassen. Die Farbigkeit bewegt sich zwischen Mondlicht und Kaffeesatz. Die Kontraste speisen sich aus unbuntem Hell und Dunkel und der Temperatur, Neon dient zur passiven Beleuchtung aus dem Untergrund. Wird’s sehr licht? Zeigt sich der Kaffee?Gearbeitet wird mit Acryl und Pigmenten auf Leinwand.